[Rezension]: Seelenglanz von Brigitte Melzer

Vielen lieben Dank an den Otherworld Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplares!!

Durch einen Trick hat der gefallene Engel Kyriel es geschafft, rehabilitiert zu werden. Niemand ahnt, dass hinter seiner plötzlichen Wandlung der Auftrag Luzifers steckt, die Pläne seiner Gegner auszuspionieren. Statt jedoch nach Oben abberufen zu werden, sitzt Kyriel als Schutzengel auf der Erde fest. Sein neuer Vorgesetzter verabscheut ihn und legt ihm Steine in den Weg, wo er nur kann, und seine Kollegen zeigen sich ihm gegenüber misstrauisch. Als er dann ausgerechnet seinem Erzrivalen das Geschäft vermasselt und verhindert, dass dieser die Seele einer jungen Frau bekommt, die für die Schutzengel von großem Wert ist, findet er sich plötzlich zwischen allen Fronten wieder. Verfolgt von alten und neuen Feinden und mit der Frau an seiner Seite, die schon bald mehr als ein bloßer Auftrag für ihn ist, nimmt er den Kampf auf. Aber wohin gehört er wirklich zu den Engeln, die auf ihn herabsehen, oder zu Luzifer, der womöglich nicht der Freund ist, für den er ihn all die Jahre gehalten hat?

Meine Meinung:

Das Buch erinnert mich sehr stark an „Damian- Stadt der Engel“ und an „Engel der Nacht“. Woran das wohl liegt?…xD Ja, alle drei Bücher handeln von Engeln, die zwischen die Fronten geraten und die sich in einen Menschen verlieben, obwohl sie das nicht dürfen. Wie man merkt sind Engel im Moment vollkommen angesagt. (Ich hoffe mal, dass daraus kein Hype wird..) Nun aber zum Buch: Zuallerst möchte ich euch auf das Cover aufmerksam machen: ist es nicht schön? Es wirkt so mysteriös und der Junge sieht stark und nachdenklich aus. Viele haben das Cover kritisiert und das Buch nicht gekauft, weil es sie nicht angesprochen hat. Leute, beurteilt ein Buch nie nach dem Cover!! Wenn ich nur nach dem Cover gehen würde, hätte ich viele wunderbare Bücher nicht gekauft und gelesen…und somit umgeht bitte nicht dieses Buch! Ja, es handelt von Engeln, von Gut und Böse, von verbotener Liebe und von Intrigen, aber auch wenn der Stoff bekannt ist, so ist die Umsetzung niemals dieselbe! Wieviele Vampirbücher haben wir gelesen seit „Twilight’s“ Veröffentlichung? Jedes mal war es dieselbe Geschichte, aber anders dargestellt.

Und dieses Buch ist genauso. Es gibt viele Bücher zum Thema „Engel“, „Ewiger Kampf“ und „Verbotener Liebe“, aber dieses Buch sticht aufgrund seiner Sprache, seiner guten Inszinierung raus. Man kann sich gut in die Charaktere reindenken und die Handlungen der Charaktere sind auch verständlich. Gut, ich gebe zu, dass ich am Anfang leicht verwirrt war, weil ich den ersten Band „Rebellion der Engel“ nicht gelesen habe, aber wie gesagt, es war nur eine leichte Verwirrung. Im ersten Band sind Rachel und Akshiel die Hauptprotagonisten und in diesem Band erfährt man, wie ihre Geschichte weiter geht. In Seelenglanz sind Kyriel, der gefallene Engel, der eine zweite Chance als Schutzengel bekommt und Jules, die eine Nephilim ist und es nicht weiß, die Hauptcharaktere. Kyriel ist Jules Schutzengel. Er soll ihr ihre Herkunft und aufgabe erklären. Doch sein Hauptziel ist zu Beginn, so viel Gewinn/so viele Vorteile wie nur möglich für ihn rauszuschlagen. Er ist unser typischer Antiheld, aber er entwickelt sich zu einem besseren Engel. Jules ist eine starke Figur, die hart für ihre Zulunft arbeitet und sich auch noch um ihre alkoholkranke Mutter kümmert. Was mir so gut gefällt, ist, dass die Liebesgeschichte nicht ein Nebenstrang ist, sondern es dreht sich nahezu alles um die Liebesgeschicht der Beiden.

Aber die Sache mit den Engeln, die auf Kyriel herabsehen und so gar nicht typische engel sind und mit Luzifer, der Kyriel ausnutzt, ist wirklich sehr interessant, aber dazu möchte ich nichts schreiben, weil es erstens viel zu lange zurückliegt und zweitens könnte ich es gar nicht richtig darstellen.

Fazit:

Das Buch ist spannend und wirklich gut geschrieben! Die Geschichte ist zwar bekannt, aber die Aufmachung ist eine Neue. Also, wenn ihr Engel-Fan seid, dann dürft ihr dieses Buch auf keinen Fall verpassen!

Liene Grüße

Cherry

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s