My Girlfriend is a Gumiho

Also heute möchte ich euch eine koreanische Serie vorstellen. Diese Serie hat mir drei Tage Schlaf geraubt und heute gegen 6 Uhr habe ich die letzte Folge gesehn und habe geheult wie ein Depp. Okay diejenigen unter euch, die nichts mit asiatischen Serien anfangen können, sollten am besten später nochmal vorbei schauen^^

Hier ist der Trailer (okay es sind zwei Musikvideos, habe keinen Trailer gefunden, aber diese Videos sind offizielle Musikvideos nicht Fanmade^^)

Okay kommen wir zu den Darstellern:

Lee Seung Ki als Cha Dae Woong

Ich habe Lee Seung Ki zu allererst in dem Drama „Shining Inheritance“ kennen gelernt. Wenn ihr Shining Inheritance gesehn habt, kann ich euch auch dieses Drama mit ihm als Hauptdarsteller empfehlen. Seine Rolle in diesem Drama ähnelt dem in Shining Inheritance. Er spielt hier einen reichen, verwöhnten Jungen, der sich alles leisten kann. Zu Beginn ist er jemand, der nur an sich denkt und dem die anderen fast egal sind. Er hat keine Eltern und wurde von seiner Tante und seinem Großvater erzogen. Sein Großvater versucht ihn zu ändern, aber scheitert jedes mal. Aber sein Leben ändert sich durch Gumiho /Gu Mi Ho.

Shin Min Ah als Gumiho/Gu Mi Ho

Also Shin Min Ah ist wirklich sehr hübsch und ich liebe sie. Sie spielt Gumiho, einen Fuchs mit neun Schwänzen, der sich wünscht ein Mensch zu werden. Gumiho ist zu Beginn sehr stark und selbstbewusst. Für sie gibt es von anfang an keinen anderen als Woong. Sie schließt ihn gleich zu Beginn in ihr Herz ein und würde eigentlich alles für ihn tun. Ihr Wunsch ein Mensch zu sein wird den beiden zum Verhängnis, aber dazu später mehr.

No Min Woo als Park Dong Ju

No Min Woo.. einen heißeren Typen als den gibt es nicht *schwärm*.. Er spielt hier sozusagen den Bösen..Nein Böse ist das falsche Wort.. Eher jemanden, der immer stört. Er war mal in ein Mädchen verliebt, das Gumiho sehr ähnelt. Dieses Mädchen hat er vor mehreren Hundert Jahren getötet, weil sie ihn darum gebeten hat und diese Entscheidung verfolgt ihn bis heute. Park Dong Ju versucht Gumihos Wunsch zu erfüllen und ihm sind die Konsequenzen völlig egal. Hauptsache Gumiho wird zum Menschen und bleibt bei ihm. Er ist auch kein Mensch, aber nicht wie Gumiho, sondern er ist ein Halbmensch.

Das sind die drei wichtigsten Darsteller.

Inhalt:

Cha Dae Woong ist Schüler an einer Action Schauspiel Schule. Er möchte ein berühmter Schauspieler werden und lebt deshalb ein vollkommen ausgelassenes Leben. Sein Großvater ist mit seinem Lebenstil nicht einverstanden und möchte ihn auf ein Internat schicken, damit er zu einem verantwortungsbewussten Menschen wird. Aber Woong entwischt seinem Großvater und versteckt sich in einem Transporter. Als der Transporter los fährt, kann er nicht mehr raus. Er landet in einem Tempel. In diesem Tempel ist ein uraltes Bild, dass einen Fuchs mit einer Frau zeigt. Die Frau hat den neunschwänzigen Fuchs in diesem Bild eingesperrt. Als Gumiho es schafft Kontakt mit Woong aufzunehmen, bittet sie ihn dem Fuchs neun Schwänze zu malen. Ohne zu ahnen, befreit Woong Gumiho aus dem Bild. Seitdem folgt sie ihm auf Schritt und Tritt und rettet ihm sein Leben. Er hat sich schwer verletzt und würde ohne Gumihos Lebensperle oder Kraftperle sterben. Zu Beginn glaubt er ihr nicht, doch nachdem sie ihm ihre neun Schwänze zeigt, glaubt er ihr. Als Park Dong Ju erfährt, dass Gumiho befreit worden ist, möchte er sie töten. Doch als er sie sieht, kann er es nicht tun, weil sie seiner ersten Liebe ähnelt. Seitdem spielt er so eine Art Berater oder Lehrer für sie. Er gibt ihr sein Blut, wodurch sie als Gumiho sterben wird. Aber ihre Perle (?), die Woong für 100 Tage in sich behalten muss, wird sie dann zum Menschen verwandeln. Nur da ist ein Hacken an der ganzen Sache, die er ihr nicht erzählt. Wenn Woong die Perle nicht wieder zurück gibt, wird sie sterben und wenn er sie ihr wiedergibt, wird er sterben.. Tjaa.. Ich habe genug verraten ^_^

Fazit:

Also ich habe diesen Drame lange vor mich hergeschoben. Nachdem obigen Bild sieht es aus als wäre es mehr Comedy, aber glaubt mir das stimmt definitiv nicht. Ich habe schon lange nicht mehr so eine gute Serie gesehn. Alles stimmt an der Story..Sei es Humor, Liebe oder Tragik. Vor allem was ir sehr gut gefallen hat, war zu allererst Woongs Charackteränderung und zweitens haben wir hier keine richtigen Bösewichte. Jaa es gibt ein paar schlechte Personen, aber ich finde nicht, dass man sie als Bösewichte dahin stellen kann. Hm, obwohl doch eine Person ist böse, nämlich Woongs erste Liebe. Aber naja.. schaut euch die Serie aufjedenfall an und seht selbst, ob ihr noch schlafen könnt. Ich konnte es nicht. Die Serie ist einfach viel zu schön 😀

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s